Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Learning Institute AG

Liebe KundIn

Bildung ist Vertrauenssache. Dementsprechend gestalten wir unsere Beziehung zu den Lernenden.

Wir setzen auf eine faire, konstruktive und vor allem freudige Zusammenarbeit mit Ihnen als KundIn des Learning Institute's. Um diese Art der Zusammenarbeit stets wahren zu können, wollen wir Sie auf unsere AGB aufmerksam machen:

Haben Sie Fragen zu unseren AGB? Kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie gerne...


Kurzportrait Learning Institute AG

  • Seit 2008 tätig
    Mit Nachhilfe, Sprachkursen und Firmentrainings
  • 5 KundenbetreuerInnen für Sie
    Unsere professionellen BeraterInnen stehen Ihnen zur Verfügung. Zur Gratis-Beratung...
  • 7 Mitarbeitende in der Administration
    Zum Team...
  • Über 1'950 geprüfte Lehrkräfte die für Sie zur Verfügung stehen
  • Über 155'000 Stunden erfolgreich unterrichtet
  • Total über 9'300'000 Unterrichtsminuten abgehalten
  • Über 16'500 Privatkunden erfolgreich unterrichtet
  • Über 145 Firmenkunden erfolgreich unterrichtet
  • Über 65'000 Stunden Erfahrung im Unterricht organisieren sowie im Beraten und Betreuen von Kunden und Lehrkräften
  • Über 9'600 Kundenfeedbacks optimieren den Unterricht und unsere Lehrkräfte-Selektion
  • Staatlich geprüfte Firma
    Das Learning Institute ist durch staatliche Organe wiederkehrend geprüft (Arbeitsmarktkontrolle, kantonale Sozialversicherungsämter, Steuerbehörde und Mehrwertsteuerbehörde)
  • Keine Schwarzarbeit
    Beim Learning Institute gibt es keine Schwarzarbeit. Alle Mitarbeitenden sind AHV-sozialrechtlich und BVG- sowie BU/NBU-technisch (UVG) versichert.
  • Zertifiziert durch Arbeitgeberkontrolle
    Letzte staatliche Arbeitgeberkontrolle am 28.08.2020 durch die "Ausgleichskasse des Kantons Bern".
  • Lückenlos geprüft durch staatliche Revisionsstelle
    Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung, Bilanz, Erfolgsrechnung, Versicherungsunterstellung des Jahres 2018 wurden durch die unbhängige, externe und vom Staat beauftragte Firma "Revisionsstelle der Ausgleichskassen (RSA)" lückenlos geprüft, ohne jegliche Beanstandungen.
  • Geprüft durch externe Revisionsstelle
    Eine jährliche, vollumfängliche Buchprüfung durch die unabhängige, externe und staatlich zugelassene Revisions-Firma "Brügger Treuhand AG in Bern-Liebefeld" gemäss Schweizer Recht (Obligationenrecht OR 957 ff.), Aktienrecht und Rechnungslegungsvorschriften (siehe auch Eintrag im Handelsregister des Kantons Bern...).
  • Inhabergeführte Firma
    Dies garantiert eine langfristige Ausrichtung.
  • Lokal ansässige Schweizer Firma
    Das Learning Institute eine eingetragene Schweizer Aktiengesellschaft und Wertschöpfung und Steuerbemessung finden ausschliesslich in der Schweiz statt.
  • Professionelle Beratung
    Lassen Sie sich ausführlich und gratis beraten. Oder können wir Sie sonst unterstützen? Zur Beratung...

Zweck der AGB

Diese AGB sollen Sie über Ihre Rechte wie auch über Ihre Pflichten als KundIn des Learning Institute informieren. Vieles davon ist zu Ihrem Vorteil geregelt (Rechte) und andere Punkte haben wir zur Klärung der Vertragssituation definieren müssen (Pflichten). Wir haben diese AGB verfasst, damit Sie als KundIn transparent und offen Bescheid wissen über die wesentlichen Bestandteile unseres gemeinsamen Geschäftens.

Wir wollen mit diesen AGB erreichen, dass es keine Überraschungen bei Ihnen oder bei uns geben wird und die verschiedenen Situationen klar sind.

Sollten Sie Fragen dazu haben oder ist etwas unklar, so zögern Sie nicht und schreiben uns eine E-Mail: Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne...

Null Risiko für Sie

  • Bei uns können Sie Ihren massgeschneiderten Wunsch-Unterricht mit null Risiko buchen und mit dem Lernen beginnen. Weil Sie haben 2 Probelektionen. Details dazu siehe: Mit 2 Probelektionen

Getreu unserem Motto - Bildung ist Vertrauenssache - sind wir überzeugt, Ihnen qualitativ hochwertigen Unterricht zu bieten, der Ihnen zu 100% entsprechen wird.

Mit 2 Probelektionen

  • Sie können bei uns beim ersten Unterrichtstermin bis zu 120 Minuten lang die Qualität des Unterrichts und die fachlichen Fähigkeiten unserer Lehrkraft testen, und falls Sie mit den fachlichen Fähigkeiten unserer Lehrkraft nicht zu 100% zufrieden sind, können Sie vom Vertrag zurücktreten, ohne etwas bezahlen zu müssen und ohne weitere Verpflichtungen, sofern Sie uns dies innert drei Tagen nach dem ersten Unterrichtstermin schriftlich mitteilen.

Sind Sie zufrieden mit dem Unterricht, so wird der erste Unterrichtstermin Ihrem gebuchten Lektionen-Paket als ordentlich abgehalten abgezogen. Und Sie setzen den Unterricht gemäss Ihren Vorstellungen und Wünschen fort.

Getreu unserem Motto - Bildung ist Vertrauenssache - sind wir überzeugt, Ihnen qualitativ hochwertigen Unterricht zu bieten, der Ihnen zu 100% entsprechen wird.

Lektionen-Dauer

  • Da bei uns eine Lektion 60 Minuten dauert, erhalten bei uns mehr Unterrichts-Minuten für Ihr Geld als bei anderen Anbietern von Nachhilfe oder Sprachkursen.

Eine Lektion dauert immer 60 Minuten. Eine Doppellektion dauert immer 120 Minuten.

Diese 60-Minuten-Lektionen und der dadurch günstigere Preis ist nur ein Vorteil von vielen bei uns. Schauen Sie sich alle Vorteile an:

Zu den Vorteilen

Keine Zusatzkosten

  • Es kommen keine Zusatzkosten auf Sie zu.
  • Anfahrtswege und -kosten unserer Lehrkräfte sind bereits im Preis inbegriffen.
  • So auch die Vorbereitungs- wie auch die Nachbearbeitungszeit der Lehrkraft (in üblichem Ausmass).
  • Auch keine Kosten für Unterrichtsmaterialien (ausser Sie wünschen oder bestellen ein Kursbuch).

Somit haben Sie die Kosten immer unter Kontrolle.

Wollen Sie weitere Vorteile für Unterricht bei uns kennenlernen?

Zu den Vorteilen

Keine Kündigung notwendig! Und kein Abo!

  • Garantiert keine Kündigung notwendig, da kein Abo!
  • Sobald Ihr Lektionen-Paket aufgebraucht ist und Sie keinen weiteren Unterricht wünschen, erlischt das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Learning Institute automatisch.
  • Es besteht kein Abo und keine sich automatisch verlängernde Verpflichtung.

Dadurch ist garantiert keine Kündigung Ihrerseits notwendig und Sie haben die Kosten immer unter Kontrolle.

Wir akzeptieren auch SVEB-Weiterbildungsgutscheine: Wir sind stolzer Partner des Schweizerischen Verbands für Weiterbildung SVEB bezüglich Weiterbildungsgutscheinen. Zur Gutschein-Entwertung...
 

Wollen Sie alle Vorteile für Unterricht bei uns anschauen?

Zu den Vorteilen

Lehrkräfte-Wechsel kostenlos

  • Sie können beim Learning Institute jederzeit kostenlos Ihre Lehrkraft wechseln: Ohne diesen Wunsch begründen zu müssen.

Damit garantieren wir, dass Ihnen die Lern-Atmosphäre zu 100% entsprechen wird.

Getreu unserem Motto "Bildung ist Vertrauenssache" sind wir überzeugt, Ihnen qualitativ hochwertigen Unterricht zu ermöglichen. Dieser Wechsel der Learning Institute Lehrkraft erledigen wir für Sie natürlich kostenlos. Um Ihnen eine neue Lehrkraft organisieren zu können, benötigen wir in der Regel ungefähr 5 bis 7 Tage.

Für diesen kostenlosen Lehrkräfte-Wechsel kontaktieren Sie unser Berater-Team. Wir kümmern uns dann um alles Weitere.

Termine verschieben möglich bis 24h vorher

  • Wenn Sie Unterrichts-Termine nicht einhalten können, ist dies bei uns kein Problem, weil Sie Unterrichts-Termine bis 24 Stunden vor dem Termin ohne Kostenfolge verschieben können (Nachricht über Verschiebung ist immer direkt bei der Lehrkraft per SMS zu tätigen).

Später verschobene Termine betrachten wir als durchgeführt und werden Ihnen diese in Rechnung stellen oder Ihrem Unterrichts-Guthaben abziehen müssen. Ergänzung 1.8.2020: Wurde der Ersttermin zu spät verschoben, so entspricht dies den abgehaltenen Probelektionen.

Fach-Wechsel möglich

Sie können Ihr Fach jederzeit ohne Kostenfolge wechseln, sofern Ihr aktuelles Unterrichts-Guthaben mindestens dem Gegenwert von 180 Minuten entspricht:

  • Für diesen kostenlosen Fach-Wechsel kontaktieren Sie unser Berater-Team. Wir kümmern uns dann um alles Weitere.
     

Bei einem unterschiedlichlichen Fach und/oder unterschiedlichem Unterrichtslevel kann es gegebenenfalls zu Preisänderungen kommen und somit zu Guthabens-Anpassungen kommen, weil der Preis für eine Lektion anders wird.

Persönliche Gespräche

Sofern von Ihnen erwünscht, wird unsere Learning Institute Lehrkraft das Gespräch mit den Eltern, LehrlingsbetreuerIn, LehrerIn, ChefIn oder Personalverantwortlichen aufnehmen.

So können die erzielten Lernfortschritte besprochen und allenfalls Anpassungen des Unterrichts oder der Methodik vorgenommen werden: Damit der Unterricht Ihnen noch mehr entsprechen wird.

Persönliche, individuelle Betreuung liegt uns am Herzen.

Sie können den Unterricht überprüfen

  • Überprüfen des Unterrichts ist bei uns möglich.
  • Auch beim Online-Unterricht können Sie mit dabei sein.

Sie als Eltern, HR-Verantwortliche, AusbildnerIn können dem Unterricht jederzeit und ohne Vorankündigung beiwohnen und so den Unterricht kontrollieren und überprüfen. Selbstverständlich kostet dieses Beiwohnen des Unterrichts nichts. Auch beim Online-Unterricht können Sie mit dabei sein und den Unterricht so digital mitverfolgen: Auf ausdrücklichen Wunsch von Ihnen machen wir für Sie ein Video der Online-Lektionen zum Nachschauen und Repetieren.

Unterrichts-Umfang (Lektionen-Pakete)

Sie wählen beim Learning Institute das zu Ihnen passende Lektionen-Paket. Selbstverständlich können Sie den Unterricht auf Wunsch jederzeit unkompliziert und beliebig viele Male verlängern: Teilen Sie uns dies per E-Mail kurz mit. 

Folgende Lektionen-Pakete stehen Ihnen beim Learning Institute zur Auswahl:

  • 6-Lektionen-Paket: Minimal-Paket (Ideal zum unkomplizierten Starten des Unterrichtes) 
  • 10-Lektionen-Paket: Ideal für sporadischen Unterricht 
  • 20-Lektionen-Paket plus 1 Gratislektion: Ideal um von Gratislektionen zu profitieren 
  • 30-Lektionen-Paket plus 2 Gratislektionen: Ideal als seriöse Prüfungsvorbereitung 
  • 40-Lektionen-Paket plus 3 Gratislektionen: Ideal für eine etwas längere Unterstützung 
  • 50-Lektionen-Paket plus 4 Gratislektionen: Ideal für viele Gratislektionen
  • 10-Lektionen-Paket plus 11 Gratislektionen: Ideal für möglichst viele Gratislektionen. 

Das 6-Lektionen-Paket wird bei einer späteren, allfälligen Unterrichtsverlängerung aktiviert, ausser Sie teilen uns mit, dass Sie ein anderes Lektionen-Paket wünschen.

Flexible Lektionen-Pakete pro Fach

  • Wünschen Sie Unterricht in mehreren Fächern, so können sie diese Lektionen pro Fach innerhalb den von Ihnen gewünschten Fächern so verteilen wie Sie dies wünschen.

Damit können Sie Ihre Lektionen-Pakete Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen und einsetzen.

Als Beispiel: Sie bestätigen für Deutsch ein 30-Lektionen-Paket und für Mathematik ein 10-Lektionen-Paket, so können sie diese total 40 Lektionen innerhalb der Fächern Deutsch und Mathematik so aufteilen, wie Sie dies wünschen und benötigen.

Wollen Sie Unterricht in einem weiteren, zusätzlichen Fach, für welches Sie momentan noch keinen Unterricht beim Learning Institute haben, ist dies natürlich auch möglich, sofern Ihr aktuelles Unterrichts-Guthaben mindestens 180 Minuten beträgt (ansonsten beträgt der Mindestumfang fürs zusätzliche Fach wieder 6 Lektionen).

Lern- und Fortschrittskontrolle

  • Unser Unterrichtsprotokoll macht Ihren Lernerfolg auf einen Blick sichtbar und dient Ihnen als aktive Lern- und Fortschrittskontrolle.

Alle auf dem Unterrichtsprotokoll von Ihnen unterschriebenen Lektionen gelten als abgehalten. Alle in Ihrer digitalen Lernübersicht mittels Klick bestätigten Lektionen gelten als abgehalten. Auf ausdrücklichen Wunsch von Ihnen machen wir für Sie beim Online-Unterricht gratis ein Video der Online-Lektionen: Für Sie zum gratis Nachschauen und Repetieren des Unterrichts. Ergänzung 3.1.2020: Beim Online-Unterricht darf vom Learning Institute ein Screenshot zu Beginn und am Ende der Online-Lektion gemacht werden: So können wir Anfang- und Schlusszeit der Online-Lektion festhalten. Dies ist nur für den Fall, dass Sie keine Lektionen mittels Klick in Ihrer digitalen Lernübersicht als abgehalten bestätigten.

Zum Unterrichtsprotokoll...

Gratislektionen

  • Gratislektionen erwünscht? Bei uns können Sie Gratislektionen haben, wenn Sie eines der folgenden Lektionen-Pakete beziehen:

  • 20-Lektionen-Paket plus 1 Gratislektion:
    So offerieren wir Ihnen vom Learning Institute aus eine 21. Lektion gratis. 
  • 30-Lektionen-Paket plus 2 Gratislektionen:
    Beanspruchen Sie in einem Fach ein 30-Lektionen-Paket, offerieren wir vom Learning Institute die 31. und 32. Lektion gratis. 
  • 40-Lektionen-Paket plus 3 Gratislektionen:
    Beim Bezug eines 40-Lektionen-Paketes in einem Fach offerieren wir vom Learning Institute die 41., 42. und 43. Lektion gratis. 
  • 50-Lektionen-Paket plus 4 Gratislektionen:
    Beim Bezug eines 50-Lektionen-Paketes in einem Fach offerieren wir vom Learning Institute die 51., 52., 53. und 54. Lektion gratis.

Sie haben Anspruch auf diese Gratislektionen, wenn Sie sich spätestens nach Ablauf der 6. Lektion für eines dieser Lektionen-Pakete pro Fach entscheiden und uns dies via E-Mail mitteilen. Die Gratislektionen werden Ihnen pro Fach angerechnet.

Voraussetzung für Gratislektionen ist, dass Sie das gewünschte Lektionen-Paket nach Erhalt der Rechnung auf einmal und termingerecht begleichen und alle Lektionen für dieses eine Fach verwendet werden. Der Anspruch auf jegliche Gratislektionen verfällt, sobald eine Zahlungsfrist nicht eingehalten wurde oder ein Fach-Wechsel gewünscht wurde.

Gewünschte Unterrichtsintensität

Sie bestimmen, mit welcher Häufigkeit der Unterricht stattfindet. Ob wöchentlich, alle 2 Wochen oder so intensiv wie möglich.

Eine Erhöhung der Unterrichtsintensität vor Prüfungen, Proben und Tests ist jederzeit möglich.

Definitive Unterrichts-Bestätigung

Mit der Bestätigung der Offerte verpflichten Sie sich zu dem von Ihnen gebuchten Lektionen-Paket, falls wir Ihnen innert 10 Kalendertagen nach Ihrer definitiven Bestätigung eine Lehrkraft zur Verfügung stellen können. Diese Verpflichtung verfällt automatisch nach 10 Kalendertagen.

Stellen wir Ihnen nach 10 Kalendertagen nach Ihrer definitiven Bestätigung eine Lehrkraft zur Verfügung, so erklären Sie sich mittels Ihrer Unterschrift auf dem Unterrichtsprotokoll einverstanden, das von Ihnen für dieses Fach bestellte Lektionen-Paket vollumfänglich zu beziehen. Dies gilt auch für den Fall, dass Sie mit unserer Lehrkraft bereits einen ersten Unterrichtstermin abgemacht, aber nicht eingehalten oder den Unterricht auf einen späteren Zeitpunkt verschoben oder Unterricht bereits bezogen haben.

Sagen Sie den Unterricht innerhalb der 10 Kalendertagen nach der Bestätigung der Offerte ab, werden wir Ihnen das bestätigte Lektionen-Paket verrechnen müssen: Dieses Lektionen-Paket bleibt für Sie jedoch als Guthaben 3 Jahre bestehen (ab Offertenbestätigung) und kann jederzeit bezogen werden. Auch in einem anderem Fach (bei einem unterschiedlichlichen Fach und/oder unterschiedlichem Unterrichtslevel kann es gegebenenfalls zu Preisänderungen kommen und somit zu Guthabens-Anpassungen kommen, weil der Preis für eine Lektion anders wird).

Haben Sie versehentlich die Offerte bestätigt? Kein Problem: Sie erhalten immer sogleich sofort eine Kopie Ihrer Unterrichtsbestätigung per E-Mail zugestellt, auf welche Sie einfach innert 6 Stunden antworten und uns das Versehen melden können, so verfällt selbstverständlicherweise Ihre Bestätigung der Offerte und jegliche daraus resultierenden Ansprüche.

Spontane Unterrichts-Verlängerung und Kostenkontrolle

Beziehen Sie mehr Unterricht als das bestellte Lektionen-Paket Unterrichts-Minuten enthält, ist dies kein Problem. Es wird lediglich ein neues Minimal-Paket von 6 Lektionen aktiviert. Dieses Minimal-Paket von 6 Lektionen wird zu Ihrem Unterrichts-Guthaben hinzugefügt und in Rechnung gestellt:

Sie sehen, auch bei einer spontanen Unterrichts-Verlängerung wissen Sie immer, was die Kosten sein werden, da lediglich ein neues 6-Lektionen-Paket (Minimal-Paket) aktiviert wird. Somit haben Sie die Kosten immer unter Kontrolle.

Geplante Unterrichts-Verlängerung

Teilen Sie uns eine Unterrichts-Verlängerung unkompliziert per E-Mail mit. Wenn Sie Ihren Unterricht frühzeitig und eventuell etwas längerfristig planen wollen, erhalten Sie folgende Gratislektionen dazu:

  • 20-Lektionen-Paket plus 1 Gratislektion
  • 30-Lektionen-Paket plus 2 Gratislektionen
  • 40-Lektionen-Paket plus 3 Gratislektionen
  • 50-Lektionen-Paket plus 4 Gratislektionen 

Unkompliziert können Sie auch ein bereits bestelltes Lektionen-Paket zu einem grösseren Paket modifizieren, damit Sie von Gratislektionen profitieren können. Teilen Sie uns dies vor Ablauf der 6. Lektion per E-Mail mit. Nach dieser 6. Lektion können Sie uns dies noch bis zum entsprechenden Rechnungsversand mitteilen. Das während des Unterrichtes von Ihnen gewünschte/bestellte Lektionen-Paket pro Fach ist für Sie verbindlich und wird in Rechnung gestellt.

Bezahlung und Rechnung

  • Wir versenden die Rechnungen per E-Mail.
  • Bezahlen Sie die Lektionen nie mit Bargeld:
  • So können Sie sich während dem Unterricht zu 100% aufs Lernen konzentrieren und müssen sich nicht nach jeder Unterrichts-Einheit ums Finazielle kümmern. 
  • Nachdem wir Ihnen die Rechnung per E-Mail gesendet haben können Sie uns den Betrag bequem aufs Konto überweisen.
  • SVEB-Weiterbildungsgutscheine akzeptiert: Wir sind stolzer Partner des Schweizerischen Verbands für Weiterbildung SVEB bezüglich Weiterbildungsgutscheinen. Zur Gutschein-Entwertung...
  • Zudem sind alle bargeldlosen Überweisungen jederzeit nachvollziehbar und es kann zu keinen Missverständnissen führen: Das finden wir gut und fördert ein gutes Lernklima.
  • Ratenzahlung möglich: Um von Lektionen-Paketen inklusive Gratislektionen profitieren zu können, muss die Rechnung des Gesamtpaketes auf einmal ohne Ratenzahlung beglichen werden.
  • Kreditkarten-Zahlung möglich: Es fallen zum Rechnungsbetrag noch Bearbeitungsgebühren an, welche nach Kreditkartenzahlung bei allfälligen Rückvergütungen nicht rückerstattet werden (weil externe Kosten). Zur Kreditkarten-Bezahlmöglichkeit...

 

Mehrpersonen-Unterricht

Haben Sie Unterricht für mehrere Teilnehmende gebucht, so können Sie die Anzahl der Teilnehmenden jederzeit reduzieren, sofern Ihr aktuelles Lektionen-Paket ein 10-Lektionen-Paket oder grösser ist: Sie erhalten 30% der Preisdifferenz zwischen dem früheren Preis mit der früheren Anzahl Teilnehmenden und dem aktuellen Preis mit der aktuellen Anzahl Teilnehmenden zurückbezahlt.

Behördliches Ändern des Unterrichtsortes

Ergänzung 1.5.2020: Wird aufgrund von behördlichen Massnahmen, Verordnungen, Verfügungen oder Gesetzen der Vor-Ort-Unterricht nicht mehr erlaubt sein, so wird automatisch Online-Unterricht als adäquater Ersatz dienen und es bestehen die in diesen AGB's genannten Späterdurchführ-, Fachwechsel- und Abbruchs-Möglichkeiten. Wichtig: Ihr Unterrichtsguthaben bleibt 3 Jahre (ab Offertenbestätigung) bestehen und kann jederzeit bezogen werden wie in diesen AGB's beschrieben.

Unterrichtspausen, Unterrichtsunterbruch, Unterrichtsabbruch und Ihr Unterrichtsguthaben sowie Rückvergütung

Wünschen Sie eine Unterrichtspause, einen längeren Unterrichtsunterbruch oder sogar einen Unterrichtsabbruch, so bleibt Ihr Guthaben beim Learning Institute 3 Jahre bestehen (ab Offertenbestätigung):

  • Ihr Guthaben bleibt 3 Jahre bestehen, ab Datum Ihrer Unterrichtsbestätigung (Buchung des Lektionen-Paketes).
  • Dieses Guthaben kann für das gleiche Fach auf ähnlichem Unterrichts-Level an ähnlichem Unterrichtsort beansprucht werden.
  • Dieses Guthaben kann auch für ein anderes Fach benutzt werden, sofern Ihr aktuelles Unterrichts-Guthaben mindestens dem Gegenwert von 180 Minuten entspricht und der Unterricht im neuen Fach auf demselben Schul- und Unterrichtslevel stattfinden soll.
  • Dieses Guthaben kann auch auf eine andere Person übertragen werden.
  • Bei vielen anderen Unterrichts-Anbietern verfällt bei einem Unterrichtsabbruch das Guthaben sofort oder es besteht kein Anspruch mehr auf weiteren Unterricht: Bei uns ist dies anders. Ihr Guthaben bleibt 3 Jahre bestehen (ab Offertenbestätigung).

Falls Ihnen das Learning Institute zu einem späteren Zeitpunkt, innerhalb dieser 3 Jahre (ab Offertenbestätigung), keine geeignete Lehrkraft zur Verfügung stellen kann, oder Sie keinen weiteren Unterricht wünschen, werden Ihnen 50% des verbleibenden Guthabens rückvergütet: Bei vielen anderen Unterrichts-Anbietern werden keine Unterrichtskosten rückvergütet. Bei uns erhalten sie immer 50% des verbleibenden Guthabens rückvergütet, egal wie kurzfristig Ihre Absage ist.

Wichtig hier zu wissen: Ihr Guthaben bleibt 3 Jahre bestehen (ab Offertenbestätigung): So müssen Sie kaum Angst haben, dass Ihr Unterrichtsguthaben verfällt.

Ergänzung 13.12.2020: Zusätzlich kann das Guthaben diese 3 Jahre lang (ab Offertenbestätigung) für ein anderes Fach oder für Unterricht mit einer anderen Lehrkraft oder auch auf eine andere Person / Institution übertragen werden, damit diese Person den Unterricht innerhalb dieser 3 Jahre (ab Offertenbestätigung) durchführen kann.

Korrespondenz, Vertrag und weitere Bestimmungen

Die Korrespondenz, welche via Learning Institute und KundIn geführt wird, gilt zusammen mit diesen AGB's als rechtliche Grundlage für das Vertragsverhältnis. Alle in der Korrespondenz erwähnten Punkte sind verbindlich. Alle vom Learning Institute via E-Mail oder per Post angegebenen Preise für Dienstleistungen sind rechtskräftig, ausser es liegt ein offensichtlicher Fehler vor.

Alle an die von der KundIn angegebene E-Mailadresse versandte Korrespondenz gilt als zugestellt (die KundIn ist verantwortlich, dass die von der KundIn angegebene E-Mailadresse Korrespondenz erhalten kann). Unzustellbarkeit und auch Abwesenheitsmeldungen der KundIn o.ä. haben keine rechtliche Fristverlängerung zur Folge. Alle dem Learning Institute oder an deren Lehrkräfte übertragenen / gesendeten / zugänglich gemachten Dokumente gehören unabhängig ihrer Schutzwürdigkeit dem Learning Institute. Alle während dem Unterricht erstellten / generierten Dokumente gehören unabhängig ihrer Schutzwürdigkeit dem Learning Institute.

Der vereinbarte Gerichtsstand ist Bern, Schweiz. Vertrags-, Korrespondenz- und Amtssprache ist beim Learning Institute Deutsch. Das Learning Institute ist berechtigt, die Vertragsparteien an dessen Domizil zu belangen. Das Learning Institute behält sich das Recht vor, die AGB für alle aktuellen KundInnen jederzeit rechtskräftig zu ändern. Eine allfällige Übertragung des Vertrages vom Learning Institute an eine Rechtsnachfolgerin oder verbundene Gesellschaft kann vom Learning Institute vollzogen werden.

Sollte sich eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ungültig erweisen, gilt als vereinbart, was dem angestrebten Zweck rechtmässig entspricht oder möglichst nahe kommt. Die übrigen Bestimmungen bleiben gültig.

Weiterempfehlen und Rabatt erhalten!

Empfehlen sie uns als zufriedener Kunde in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis weiter, erhalten Sie von uns als Dankeschön eine tolle Weiterempfehlen-Prämie:

So geht das Weiterempfehlen

 

Wir wünschen Ihnen viel Spass, Erfolg sowie erkenntnisreiche Momente mit dem Learning Institute und freuen uns, Sie als KundIn bei uns begrüssen zu dürfen.

Haben Sie Fragen zu unseren AGB? Kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie gerne...

Bern, 6.7.2019

Ihre Learning Institute AG

 

Nach oben